Probenähen für SweetThingsforlittleKings

Ihr lieben, ich durfte bereits zum zweiten Mal für die liebe Änschi von SweetThingsfotlittleKings Probenähen.

Diesmal wusste ich gar nicht wie mir geschah & plötzlich war ich in der Projektgruppe für die Erweiterung der SweetBigBag gelandet. Die Voraussetzung hieß: Schnell muss es gehen!

 

Aaalso nächster Schritt... Schnittmuster ausgedruckt & samt Anleitung losgefahren...

 

Nach einem kurzen Besuch im Handarbeitsgeschäft meines Vertrauens habe ich mich Dank der tollen Unterstützung durch Ulli von "Das Königskind" in Friedberg für diese wundervolle Kaktus-Kombi entschieden.

 

Nun konnte es also endlich losgehen... 1,2 Risiko!

Wer kennt es nicht - Die Sorge beim Zuschnitt etwas falsch zu machen. Dank der tollen Anleitung von Änschi aber wirklich kein Grund zur Sorge.

 

Schnittmuster und Anleitung sind step by step ganz toll beschriftet und erklärt.

Auch beim nähen kam es absolut zu keiner komplikation, ich kann euch also mit bestem Wissen garantieren - dieses Schnittmuster ist absolut anfängertauglich und ich bin der Meinung mein Ergebnis kann sich sehen lassen. P.S. Es war tatsächlich auch meine eeeerste Handtasche.

 

Ach & wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, den Schnitt zur Tasche findet Ihr übrigens hier:

 

Makerist & Alles für Selbermacher

 

Viele Grüße!

Jenny

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0